Sonntag, 28. Mai 2017

Card in a box...

Hallo meine lieben Leser,

heute zeige ich euch mal wieder etwas "Besonderes":
eine so genannte "Card in a box" ..








Hört sich kompliziert an, ist im Grunde aber ganz einfach zu machen,
die Idee hierzu hatte ich durch eine Auftragsarbeit einer Freundin,
die eine Geburtstagskarte mit dem Thema 
" Fahrradfahren in den Bergen " 

Um die Karte noch personalisieren zu können, habe ich ihr noch "freie Felder" gestaltet, die sie noch mit Glückwünschen und Namen beschriften kann.

Eine kurze, aber verständliche Anleitung dazu habe ich HIER gefunden ;)

Ich hoffe, es hat euch gefallen mal wieder vorbeizuschauen
und freue mich schon auf euren nächsten Besuch.

Eure Bianca

Sonntag, 14. Mai 2017

Zur Kommunion...

..oder wie man in Kroatien sagt
"za prvu pričest"

Heute zeige ich euch zwei Kommunionkarten,
mal etwas anders ;)
Denn heute feiern Freunde von uns in Kroatien 
-unserem Urlaubsdomizil-
Erstkommunion.
Karte Nummer eins..


und Nummer zwei..

Angewandt habe ich hier die "No-(out)line-Technik",
also eine Technik wobei nicht direkt auf das Projekt gestempelt wird, 
sondern das Motiv (hier der Junge)
mittels einer "Lightbox" 
(in meinem Fall ein Bilderrahmen den ich mit LEDs bestückt habe)
ganz leicht mit einem Bleistift nachgezeichnet wird und dann mittels Stampin' Write Markers bzw. Wassertankpinsel coloriert wird.
Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach ;)


Den Kelch habe ich bewusst als "Holzkelch" gestaltet, 
naja vielmehr war es die Idee meines Mannes..aber ich fand sie gut :)

dekoriert habe ich mit einem schönen passenden Organza and mit silbernen Fischen

weil es mir außen sonst zu voll geworden wäre habe ich den Text
"Zur Erstkommunion" (za prvu pričest)
erst innen gestempelt, was Dank dem Stempelset "Layered Letters" auch in anderen Sprachen möglich ist *freu*
Unter das spezielle "Kommunionpergament" habe ich noch einen kleinen Umschlag für das Geldgeschenk "versteckt"


Ich hoffe, es kommt beim Beschenken gut an...

Euch wünsche euch noch einen schönen Restsonntag,

Bis bald,

Eure Bianca


Zum Muttertag...

...alles Liebe

 

Hallo ihr Lieben,

für den heutigen Muttertag habe ich mal keine Karte gebastelt,
sondern eine Verpackung....

  
...in der ich die eigens für meine Mama hergestellten Tiramisu-Pralinen "verstaut" habe.
Da sich meine Mama nicht viel aus frischen Blumen macht, habe ich die Verpackung mit nie welkenden Papierblumen aus dem Produktset "Botanical Builders" verziert. 

Das ist natürlich nicht alles, was ich meiner lieben Mama zu ihrem besonderen Tag vermachen will...

Vor einigen Wochen schon habe ich ein schönes Schnittmuster für ein Reisekissen gefunden und habe dabei gleich an meine Eltern gedacht, die so oft in unser Urlaubsdomizil unterwegs sind, da schien mir das sehr passend...
 Egal, ob als "normales" Kissen oder zusammengeknöpft als Nackenkissen...
für unterwegs -gerade im Auto- nahezu perfekt [ich habe es selbst getestet ;) ]

Das wars zum heutigen Muttertag von mir,

ich hoffe ihr schaut bald wieder bei mir vorbei!

Einen schönen Sonntag und Muttertag,

Eure Bianca