Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Sonntag, 14. Mai 2017

Zur Kommunion...

..oder wie man in Kroatien sagt
"za prvu pričest"

Heute zeige ich euch zwei Kommunionkarten,
mal etwas anders ;)
Denn heute feiern Freunde von uns in Kroatien 
-unserem Urlaubsdomizil-
Erstkommunion.
Karte Nummer eins..


und Nummer zwei..

Angewandt habe ich hier die "No-(out)line-Technik",
also eine Technik wobei nicht direkt auf das Projekt gestempelt wird, 
sondern das Motiv (hier der Junge)
mittels einer "Lightbox" 
(in meinem Fall ein Bilderrahmen den ich mit LEDs bestückt habe)
ganz leicht mit einem Bleistift nachgezeichnet wird und dann mittels Stampin' Write Markers bzw. Wassertankpinsel coloriert wird.
Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach ;)


Den Kelch habe ich bewusst als "Holzkelch" gestaltet, 
naja vielmehr war es die Idee meines Mannes..aber ich fand sie gut :)

dekoriert habe ich mit einem schönen passenden Organza and mit silbernen Fischen

weil es mir außen sonst zu voll geworden wäre habe ich den Text
"Zur Erstkommunion" (za prvu pričest)
erst innen gestempelt, was Dank dem Stempelset "Layered Letters" auch in anderen Sprachen möglich ist *freu*
Unter das spezielle "Kommunionpergament" habe ich noch einen kleinen Umschlag für das Geldgeschenk "versteckt"


Ich hoffe, es kommt beim Beschenken gut an...

Euch wünsche euch noch einen schönen Restsonntag,

Bis bald,

Eure Bianca


Zum Muttertag...

...alles Liebe

 

Hallo ihr Lieben,

für den heutigen Muttertag habe ich mal keine Karte gebastelt,
sondern eine Verpackung....

  
...in der ich die eigens für meine Mama hergestellten Tiramisu-Pralinen "verstaut" habe.
Da sich meine Mama nicht viel aus frischen Blumen macht, habe ich die Verpackung mit nie welkenden Papierblumen aus dem Produktset "Botanical Builders" verziert. 

Das ist natürlich nicht alles, was ich meiner lieben Mama zu ihrem besonderen Tag vermachen will...

Vor einigen Wochen schon habe ich ein schönes Schnittmuster für ein Reisekissen gefunden und habe dabei gleich an meine Eltern gedacht, die so oft in unser Urlaubsdomizil unterwegs sind, da schien mir das sehr passend...
 Egal, ob als "normales" Kissen oder zusammengeknöpft als Nackenkissen...
für unterwegs -gerade im Auto- nahezu perfekt [ich habe es selbst getestet ;) ]

Das wars zum heutigen Muttertag von mir,

ich hoffe ihr schaut bald wieder bei mir vorbei!

Einen schönen Sonntag und Muttertag,

Eure Bianca





Sonntag, 23. April 2017

BlogHop

Guten Morgen ihr Lieben,

für heute steht etwas Besonderes auf dem Programm,
denn das Team StampinClub hat einen Blog Hop vorbereitet.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Hochzeit!


Ich für meinen Teil habe eine Karte und eine kleine Geschenkschachtel vorbereitet.
Beides könnte man sowohl als Einladung und kleines Gastgeschenk (zum Beispiel mit Hochzeitsmandeln oder Ähnlichem gefüllt) als auch 
als Glückwunschkarte und kleinem Geschenk verwenden.

Also egal, ob man die eigene Hochzeit plant oder gar selbst eingeladen ist ;)


Ich habe die Karte und die Geschenkschachtel schlicht gehalten, dafür aber
Glitzerpapier (für den kleinen Schmetterling) und Streuglitzer (für den Schatten der Schriftzüge) verwendet, was das Ganze dann wieder sehr edel wirken lässt.
Verwendete Farben: Zarte Pflaume, Feige und Flüsterweiß



Um den Hintergrund mal etwas anders zu gestalten habe ich den Prägefolder "Spitzentraum" mit der weißen Crafttinte coloriert und dann mit der BigShot geprägt. 



Für die Geschenkschachtel "Pyramid Pals" habe ich Pergamentpapier verwendet, wobei ich das mit dem Prägen genauso gemacht habe, nur hierbei in der Farbe Feige und sehr viel dezenter, man sieht also fast nur die Ränder in Farbe.

...unten findet ihr alle, die am Blog Hop teilnehmen... 
Im Moment seid ihr bei BIANCA ZIEGLER.
Klickt einfach auf den nächsten Namen in der Liste um zum nächsten Beitrag zu kommen.

So, jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Durchklicken durch die weiteren Blog-Hop-Beiträge ;) 

Eure Bianca

Donnerstag, 20. April 2017

Leuchtende Kinderaugen...

Was gibt es Schöneres als leuchtende Kinderaugen,
und wenn man das erzeugen kann indem sich das Kind über selbst gebastelte Karten freut, weil sie sich das so sehr gewünscht hat,
dann bin ich da gerne zu bereit ;)

Das Motto der Kinderparty war ein "Gruselgeburtstag",
deshalb, so dachte ich, wäre eine kleine Hexe doch richtig passend.

Die Mauer, auf der sie sitzt, habe ich wie eine Klinkersteinmauer gestaltet,
dazu habe ich den Prägefolder "Ziegelmauer" einfach coloriert und anschließend das rote Papier mit der BigShot geprägt.

Den Hintergrund habe ich mit Fingerschwämmchen in verschiedenen Blautönen coloriert und dabei einen Kreis für den Mond ausgespart.
Für die Krater auf dem Mond habe ich eine praktische Glitzertechnik angewandt, 
für die man lediglich Wasser, Mehrzweckkleber, einen Aquatankpinsel und das gewünschte Streuglitzer braucht..


Ich hoffe, es hat euch gefallen.

Bis bald,
Bianca

Sonntag, 16. April 2017

Happy Easter...

Frohe Ostern
euch Allen,

vielleicht hat der Eine oder Andere gerade ein schönes Osterfrühstück oder -brunch hinter sich und ist nun schon auf die Ostereiersuche gespannt...

In der Zwischenzeit möchte ich gerne schonmal ein paar kleine Ostergeschenke zeigen,
die man (im Notfall und auf die Schnelle noch)
als kleine Gastgeschenke oder Mitbringsel zum Osterfest 
"zaubern" kann...


für die Erzieher/innen meines Sohnes habe ich ebenfalls ein paar kleine Geschenke "gebastelt":
Mini-Eierkartons 
Beim Inhalt hat der kleine Mann mitgeholfen..
die Ostereier hat er selbst gefärbt und die Kresse selbst gesät 
(gut, mit Mamas Hilfe)
Aber seht selbst..




Ich liebe dieses Stempelset einfach...schade, dass es nicht mehr erhältlich ist..

Ich wünsche euch schöne Osterfeiertage und dass alle ihre Nestchen finden 😉

Eure Bianca


Mittwoch, 15. März 2017

Geburtstagspost...

Oh, ich bin ja so überwältigt,
meine Team-Kolleginnen aus dem
Team Stempel-Biene haben mich zum Geburtstag mit einer Menge Geburtstagskarten überrascht...
Ich habe mich darüber wahnsinnig gefreut 😀
Hier ein paar Bilder...





Ich wünsche euch noch einen schönen Abend,
bis hoffentlich bald 

Eure Bianca

Sonntag, 8. Januar 2017

Faschingspause...

Ihr Lieben,
leider muss ich mich für die nächsten Wochen erst einmal "abmelden", der Fasching und die damit verbundenen Aufgaben in Ehrenamt nehmen mich zur Zeit voll und ganz ein, aber auch nach Aschermittwoch ist noch nicht Schluss, da geht es dann in die heiße Phase der Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport.
Ich wünsche euch eine närrische und kreative Zeit. 

Bis bald,Eure Bianca